• Suche 
  • ELDER MEDIATION

    Infolge des demographischen Wandels in der Gesellschaft hat sich das Anwendungsfeld der
    Mediation verändert und erweitert. Nach Beendigung der Berufsphase leben die Menschen
    durchschnittlich 20 –30 weitere Jahre. Der Umgang mit älteren, z.T. bereits körperlich und
    geistig eingeschränkten Personen erfordert neue Herangehensweisen.

    Seminarthemen im Überblick

    • Konfliktanlässe älterer Menschen
      •  Ältere Paare
      •  Alte Eltern und die Sorge ihrer Kinder
      •  Familienkonflikte
      •  Pflegebedürftigkeit, Leben in Altenheimen
    • Notwendige Grundkenntnisse des Mediators
    • Zielsetzung der Mediation mit älteren Menschen
    • Spezifische Entwicklungsaufgaben im Alter
    • Besonderheiten des Mediationsprozesses mit älteren Menschen
      •  Prämediation
      •  Settingfragen
      •  Einzelgespräche

    Leitung: Heiner Krabbe,Dipl. Psychologe, Psychologischer Psychotherapeut, Mediator u. Ausbilder (BAFM),
    Supervisor. Münster

    Termine: Dienstag, 19. September 2017 10.00 – 18.00 Uhr ;  Mittwoch, 20. September 2017  9.00 – 17.00 Uhr

    Veranstaltungsort: Konstanzer Schule für Mediation, Marktstätte 15, 78426 Konstanz

    Anmeldung und weitere Informationen