• Suche 
  • Die Satzung der BAFM sieht verbindlich eine regelmäßige Fortbildung für BAFM-MediatorInnen vor. Mit der Anerkennung des Europäischen Verhaltenskodex sowie der Ziele des Mediationsgesetzes und der zugehörigen Rechtsverordnung und ebenso mit der Initiative zur Mediationsfinanzierung werden politisch wichtige Signale nach außen gesetzt, die die Qualitätssicherung des BAFM-Siegels erfordern.

    Die unten stehenden Seminare werden von BAFM-Mitgliedern und -Instituten für die Weiterbildung angeboten.

    Zusätzliche Weiterbildungsangebote von BAFM-Mitgliedern und -Instituten sind unter bafm@bafm-mediation.de jederzeit willkommen.